Fisch : Lachsfilet in Dillsoße

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 400 Gramm
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fischfond 100 ml
Butter 10 Gramm
Mehl 10 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Crème fraîche 2 Esslöffel
Dill gehackt 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
647 (155)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

Lachs mit Zitronensaft säuern,mit Salz und Pfeffer würzen und in Würfel schneiden.Den Fischfond und den Lachs andünsten.Herd ausstellen und 10 Min. gar ziehen lassen.Lachs rausnehmen und warm stellen. Butter im Topf schmelzen,Mehl zufügen,durchschwitzen lassen und mit dem Fischfond ablöschen und 5 Min.auf kleiner Stufe kochen lassen.Mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken,Mit Creme-fraiche verfeinern und den gehackten Dill in die Soße geben.Die Soße über den Fisch gießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Lachsfilet in Dillsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Lachsfilet in Dillsoße“