Calvados Apfel in Sekt Creme mit Cantuccini

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Apfelkornäpfelchen 12 Esslöffel
Cantuccini 18 Stück
Gelatine 1 Päckchen
Sekt 500 ml
Sahne 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.ich habe für dieses rezept die äpfel genutzt die beim zubereiten meines apfelkorns zurückgeblieben sind.... ( rezept für apfelkorn in meinem kb ) - wer das nicht hat der schneidet frische äpfel in sehr kleine würfelchen - diese dann mit etwas zitronensaft beträufeln und in etwas apfelsaft mit einem kräftigen schuß calvados oder apfelkorn halbweich dünsten - auskühlen lassen

2.die cantuccini mit einem fleischklopfer in einem plastiksack grob zerkleinern

3.die gelatine nach vorschrift erwärmen - danach ganz langsam den sekt zugeben - kräftig rühren damit keine klümpchen entstehen - achtung: das schäumt anfangs sehr stark ! - nun etwa ein drittel der gelatine-sekt masse über die abgekühlten äpfelchen geben und kaltstellen

4.die sahne schlagen - den rest der gelatine-sekt masse zur geschlagenen sahne geben und gut vermengen - danach die gläser etwa ein drittel mit der sahne-sekt-masse füllen - TIP: das geht super mit einem marmeladetrichter - die cantuccinibrösel drüber verteilen - gläser für etwa 1/2 std. kaltstellen

5.danach die abgekühlten gelatine-äpfelchen drübergeben und mit der restlichen sahne-sektcreme die gläser auffüllen - nochmals für einige zeit kaltstellen und vor dem servieren mit einem sahneklecks und einem schokoblättchen verzieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Calvados Apfel in Sekt Creme mit Cantuccini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calvados Apfel in Sekt Creme mit Cantuccini“