Apfelsaft-Torte

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Für den Boden: etwas
Mehl 250 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Pk.
Backpulver 1 TL
Ei 1
Margarine 150 g
Für den Belag: etwas
Apfelsaft 750 ml
Zucker 200 g
Vanillepuddingpulver 2 Pk.
Apfel geraspelt 4 grosse
Sahne 3 Becher
Sahnesteif 3 Pk.
Vanillezucker 2 Pk.
Zimt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1084 (259)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
41,6 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für den Boden,einen Mürbteig bereiten.

2.Den Apfelsaft in einen Topf gießen, den Zucker und das Puddingpulver dazurühren.Erhitzen und kurz aufkochen. Die geraspelten Äpfel dazu geben.

3.Den Mürbteig in einer gefettet und bemehlten Springform verteilen und einen kleinen Rand formen. Die Apfelmasse darauf verteilen. Im Backofen zweite Schiene von unten bei 180°C Umluft 60 Min. backen. Bitte nicht erschrecken die Masse ist nach dem backen noch flüssig.

4.Aus dem Ofen nehmen und in der Springform über Nacht auskühlen lassen. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif, steif schlagen. Fünf Esslöffel in einen Spritzbeutel füllen. Den Rest auf der kalten Apfelmasse verteilen. Mit Sahnetupfen und Apfelscheiben verzieren, mit Zimt bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelsaft-Torte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelsaft-Torte“