Geviertelte Salatherzen mit Boquerones (Knacki Deuser)

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Romanosalat 2 Stk.
Olivenöl 125 ml
weißweinessig 1 EL
Mayonnaise 1 EL
Sardinen Konserve abgetropft 12 Stk.
Pfeffer aus der Mühle 3 Pr
Petersilienblätter frisch glatt 2 EL
Knoblauchzehen 4 Stk.

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehen zerhacken und kurz in Olivenöl anbraten. Salatherzen waschen, säubern, gut trocknen und zur Seite stellen. Olivenöl, Weißweinessig, Mayonnaise und 4 der Boquerones zusammen mit frisch gemahlenem Pfeffer mit einem Pürierstab pürieren. Anschließend die Petersilie untermischen.

2.Die Salatherzen werden geviertelt und zwei Viertel auf jedem Teller platziert. Das Dressing wird darüber geträufelt. Die gebratenen Knoblauchzehen darüber streuen, um eine schöne Fülle zu verleihen. Ein Boquerones wird zusätzlich auf jedes Salatviertel gelegt.

Auch lecker

Kommentare zu „Geviertelte Salatherzen mit Boquerones (Knacki Deuser)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geviertelte Salatherzen mit Boquerones (Knacki Deuser)“