Pasta mit Camembert-Tomaten-Sauce im Ofen gebacken

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti, Linguine oder Tagliatelle 350 g
Camembert 250 g
Schmand, saure Sahne oder 150 g Frischkäse 200 g
Tomaten gestückelt, 425 ml 1 Dose
Schnittlauch 1 Bund
Worcestershiresauce etwas
Pizzagewürz etwas
Salz, Pfeffer etwas
evtl. Nudelgewürz etwas
evtl. Reibekäse etwas

Zubereitung

1.Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser garen, aber nicht ganz al dente. Abgießen, kalt abbrausen, damit sie nicht weitergaren.

2.Schmand und Tomaten verrühren, mit Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Worcestershiresauce abschmecken (evtl. noch Nudelgewürz dazugeben). Schnittlauch in Röllchen, Camembert in Würfel schneiden und beides unterheben.

3.Pasta in eine gefettete Auflaufform geben, die Sauce darübergießen. Wer mag gibt noch etwas Reibekäse obendrauf. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Ober- / Unterhitze) ca. 20 Minuten backen.

4.Nach Belieben kann man die Sauce natürlich auch mit gegartem Gemüse oder Schinken ergänzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Camembert-Tomaten-Sauce im Ofen gebacken“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Camembert-Tomaten-Sauce im Ofen gebacken“