Thunfisch-Nudel-Gratin

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln z.B. Rigatoni 500 g
Thunfisch im eigenen Saft à 150 g 2 Dose
Tomaten 400 g 1 kleine Dose
Oliven schwarz entsteint 100 g
Mozzarella à 150 g 2 Kugeln
Oregano, frisch oder getrocknet 1 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln al dente kochen. Gut abtropfen lassen. Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Die Tomaten samt Saft mit dem Thunfisch mischen, dabei die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven und den Oregano unterrühren. Ofen auf 220 °C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten, Nudeln einfüllen, Sauce darauf verteilen.

2.Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Gratin legen. Mit Pfeffer bestreuen und für 20 Min gratinieren, bis der Käse fast geschmolzen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Nudel-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Nudel-Gratin“