Putenrollbraten mit Frischkäse, gewürztem Pfeffer und Kräutern

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenbrust 1000 Gramm
Frischkäse, 80 g Speck gewürfelt 200 Gramm
Kräutersträußchen: Petersilie, schnittlauch, Zitronenthymian,...... 1
gewürzter Pfeffer I aus meinem KB oder gekauft 2 Esslöffel
Bärlauchsalz/ Salz 2 Teelöffel
Roséwein 1 Liter
Wasser etwas
Pflanzenöl etwas
Preiselbeeren oder Himbeermarmelade oder ähnliches 1 Esslöffel
Stärke etwas
Sahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Das Putenfliesch von Schlachter in einen Rollbraten schneiden lassen oder selbst schneiden. Flach auslegen und mit dem Frischkäse bestreichen, die Kräuter hacken und mit dem Speck auf den Frischkäse streuen, mit dem gewürztem Pfeffer bestreuen!

2.Das Fleisch aufrollen, mit geeignetem Rouladenband zu einem Rollbraten wickeln. etwas Pflanzenöl in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten darin rundherum anbraten. 500ml Rosewein angießen und in den vorgeheizten Backofen schieben ( 200°C).

3.Den Braten bei 180°C etwa 70 Minuten ( Angaben können je nach Höhe des Bratens +- 10 Minuten schwanken, am besten wäre ein Fleischthermometer)im Backofen braten. Evtl. nochmals 0,5 Liter Rose angießen

4.Den Braten aus dem Ofen nehmen, aus dem Bräter herausheben, die Soße abschmecken, eventuell etwas Stärke mit Sahne und Preiselbeeren verrühren und die Soße damit binden.

5.Den Braten in Scheiben schneiden und mit der Soße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrollbraten mit Frischkäse, gewürztem Pfeffer und Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrollbraten mit Frischkäse, gewürztem Pfeffer und Kräutern“