Hackbraten / Pastete........

Rezept: Hackbraten / Pastete........
…...Rinderhackfleisch …. kein Brot ….. kein Ei ….. keine Zwiebel
11
…...Rinderhackfleisch …. kein Brot ….. kein Ei ….. keine Zwiebel
02:00
19
1957
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1500 Gramm
Rinderhackfleisch frisch
8 Stück
Krustenbraten – Aufschnitt
1 Stück
Paprika rot
1 Stück
Paprika gelb
1 Stück
Paprika orange
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbraten / Pastete........

Schnitzel
Omelette mit Bergsalami
Manfreds Spezialessen

ZUBEREITUNG
Hackbraten / Pastete........

vorbereiten
1
Am Vorabend Brät nach meinem RZ „ Sammelbegriff – Hackfleischröllchen „ zubereiten. ( Die Zutaten auf 1,5 kg Hackfleisch umrechnen: ) 1 kg TK – Rotkohl ( Mein RZ „ Rotkohl mariniert „), aus dem Gefrierschrank holen und auftauen lassen.
zubereiten
2
Den Strunk von den Paprikaschoten schneiden, Kerne und weiße Rippen entfernen und mit der Fleischmasse füllen. Eine passende, feuerfeste Pasteten - Form quer mit dem Krustenbraten – Aufschnitt auslegen, so, dass die Enden außen an der Form herabhängen.
3
Den Boden der Form ca. 1,5 cm mit Brät füllen und an - drücken. Die gefüllten Paprika der Länge nach einlegen und das restliche Hack einfüllen – mit Gefühl fest – drücken. Den überhängenden Krustenbraten – Aufschnitt darüber schlagen.
4
n den KALTEN Backofen geben, 180°C Umluft einstellen und 1 Stunde braten. Danach die Temperatur auf 100°C zurücknehmen und weitere 30 Min. fertig – garen.
5
Zwischenzeitlich wurde der Rotkohl langsam aufgewärmt und die Kartoffeln für das Püree aufgesetzt.

KOMMENTARE
Hackbraten / Pastete........

Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Eine tolle Idee mit den Paprikaschoten. LG Elke
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
wer macht denn so was........???? :-)))) ....superlegger....☆☆☆☆☆ wert....
Benutzerbild von rosso
   rosso
das sieht ja aus wie gemalt,oberlecker,komme zum Essen ;-))
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Eine tolle Idee.Schmeckt bestimmt prima.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Tolle Idee, der ist Dir richtig gut gelungen! LG Beate

Um das Rezept "Hackbraten / Pastete........" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung