Nusszopf

mittel-schwer
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für Germteig:
Mehl 60 dag
Germ 0,5 Würfel
Milch 250 ml
Dotter 2 Stk.
Butter 125 g
Zucker 6 dag
Salz 1 Prise
abgeriebene Zitronenschale etwas
Ei zum Bestreichen etwas
Für die Nussfülle:
Milch 125 ml
Honig oder Zucker 10 dag
Marillenmarmelade 3 dag
Brösel 5 dag
Nüsse gerieben 20 dag
Rum 2 EL
Rosinen 10 dag
Zum Bestreichen und Bestreuen:
Marillenmarmelade 8 dag
etwas Wasser etwas
Mandeln gehackt 5 dag

Zubereitung

1.Milch und Butter erwärmen.

2.Milch - Buttergemisch mit Germ in eine Schüssel geben.

3.Alle anderen Zutaten dazugeben und kneten.

4.Aufgehen lassen. Ca. 30 Minuten.

5.Nussfülle: Milch, Honig und Marmelade bis knapp vor dem Kochpunkt erhitzen, dann Brösel dazugeben, Nüsse einrühren und mit Rum abschmecken. Auskühlen lassen mit Wasser auf die gewünschte Festigkeit bringen.

6.Teig auf 30 x 60 cm ausrollen

7.Mit Nussfülle bestreichen und eng aufrollen.

8.Die Rolle in der Mitte durchneiden.

9.Die Rolle der Länge nach mit schafen Messer durchschneiden ( Oberes Stück ca 3 cm ganz lassen) !!!

10.Flechten dass die Schnittflächen nach oben kommen.

11.Auf mit Backpapier belegtes Blech legen und gehen lassen.

12.Mit Ei bestreichen, bei 180 Grad ca. 45 - 50 Min. backen.

13.Marmelade mit etwas Wasser verkochen und die Zöpfe noch ofenheiß damit bestreichen und gehackte Mandeln draufstreuen.

14.Ist auch gut geeignet zum einfrieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusszopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusszopf“