BROT: Früchtebrot

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenmehl 400 g
Buchweizenmehl oider Vollkornmehl 100 g
Hefe 1 Würfel
handwarme Milch 200 ml
Ei 1
Öl 4 EL
Salz 1 Prise
Honig 1 EL
außerdem
getrocknete Feigen 50 g
getrocknete Datteln 50 g
getrocknete Cranberrys 50 g
Eigelb 1
Milch 2 EL
Leinsamen und / oder Haferflocken zum Bestreuen etwas
gehackte Mandeln 50 g

Zubereitung

1.Wehl in eine Rührschüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröseln, 50 ml der Milch dazu schütten und etwas anrühren. Mit Tuch abdecken. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Nun restlichen Zutaten zugeben und alles (am besten mit der Küchenmaschine) zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 60 Minuten (zugedeckt) gehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Cranberrys mit etwas warmen Wasser anweichen lassen. Die restliche Trockenfrüchte in Würfel schneiden. TIPP: Es können auch andere Früchte genommen werden.

3.Cranberrys gut abtropfen lassen und mit den restlichen Trockenfrüchten und den Mandeln mischen.

4.Teig kurz durchkneten, dann auf Backpapier auf etwa Blechgröße ausrollen. Trockenfrüchtegemisch darauf verteilen. Nun zu einer Rolle aufrollen, Seiten dabei einklappen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

5.15 Minuten gehen lassen. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Eigelb mit Milch vermischen, Rolle damit bestreichen, mit Haferflocken und / oder Leinsamen bestreuen. 35 Minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BROT: Früchtebrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BROT: Früchtebrot“