geflochtenes Früchtebrot

2 Std 30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für den Trockenfrüchte- hefeteig
Sahne 30% Fett 250 ml
Weizenmehl 500 gr.
Trockenbackhefe 1 Pk.
Zucker 80 gr.
Vanillinzucker 1 Pk.
Geriebene Zitronenschale oder frisch 1 Pk.
Salz 1 Prise
Eier Größe M 2 Stk.
Eiweiss 1 Stk.
Zitronenaroma 1 Flacon
Trockenfrüchte 150 gr.
für das bestreichen
Eigelb 1 Stk.
Milch 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
52,2 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Ofen vorheizen auf 180grad Oberundunterhitze. 150gr Trochenfrüchte feinhacken oder auch schneiden.

2.Sahne in einem kleinen Topf erwärmen. In der zwischezeit die Hefe mit dem Mehl vermengen und die restlichen Zutaten, ausser den Trochenfrüchten, hinzugeben und miteinander vermengen. Nun die erwärmte Sahne hinzugeben und das ganze mit den Mixer/Knethacken 5 minuten gut durchkneten. Erst auf Stufe eins und dann auf der höchsten Stufe.

3.Den Teig zugedeckt 1std an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. danach die Trockenfrüchte hinein kneten und abermals 1/2std. gehen lassen.

4.Teig mit Mehl bestreuen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten. Aus dem Teig 3 etwa 30 cm lange Rollen formen. Die Rollen zu einem Zopf flechten.

5.Auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und mit Eigelb/Milchmix bestreichen und für 30 Minuten backen. danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Hier wird das Brot am liebsten noch lau und mit Butter bestrichen gegessen.

6.Ich wünsch euch gutes gelingen und lasst es euch schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „geflochtenes Früchtebrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„geflochtenes Früchtebrot“