Kuchen: Mein gefüllter Hefezopf

1 Std 15 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 gr.
Trockenhefe 1 Päckchen
Butter o. Margarine 70 gr.
Zucker / Prise Salz 80 gr.
Eigelb 1 Stk.
Milch 300 ml
*** Füllung *** etwas
Haselnüsse gemahlen 200 gr.
Zucker evtl. auch mehr 30 gr.
Butter o. Margarine 20 gr.
Eiweiß 1
Nutella 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
39,1 g
Fett
14,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Aus den Zutaten Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Eigelb und warmer Milch einen Teig herstellen, gut kneten, danach die Butterflöcken dazu geben, nochmal gut druchkneten, abgedeckt.. ca. 30 min. gehen lassen.. bis sich das Volumen verdoppelt hat.

2.Füllung:Eiweiß zu Schnee schlagen - Zucker, Butter schaumig schlagen, Nutella und die gem. Haselnüsse unterheben und dabei immer etwas Eischnee dazugeben, dass die Füllung immer gut streichfähig ist, aber nicht zu weich.

3.Den gegangenen Hefeteig nochmals kneten und zu einer quadratischen Form 40 x 40 cm ausrollen und mit der Füllung bestreichen.

4.Den bestrichenen Teig aufrollen und einmal in der Mitte, der Länge nach durchschneiden. Die zwei Teile zu einem Zopf verschlingen, dabei darauf achten, dass die Schnittflächen mit der sichtbaren Füllung immer oben sind.

5.Den Zopf auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt noch mal ca. 30 Minuten gehen lassen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 160 ° Heißluft 30 Min. backen, Garprobe machen.

7.Mit Puderzucker bestreuen und geniessen, wer möchte, kann den fertigen Zopf auch mit einem Puderzuckerguß bestreichen.

8.Der Hefeteig wird durch die spätere Butterzugabe sehr locker... Tipp von der Oma.. !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Mein gefüllter Hefezopf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Mein gefüllter Hefezopf“