Hefekranz mit Marzipan- Nussfüllung

50 Min mittel-schwer
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 350 g
Zucker 40 g
Hefe 25 g
warme Milch 120 ml
Butter 50 g
Ei 1
Salz 1 Prise
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Nussfüllung : etwas
Marzipan Rohmasse 200 g
gemahlene Nüsse 200 g
Milch 150 ml
Zimt 3 Teel.
Glasur : etwas
Puderzucker 100 g
Zitronensaft 3 Essl.
gehackte Nüsse 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Aus den Zutaten oben, bis zur Zitronenschale einen Hefeteig zubereiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort auf die doppelte Menge gehen lassen. Dann nochmals durchkneten , zu einer Kugel formen und wiederum 15 Minuten gehen lassen.

2.Marzipan - Rohmasse raspeln. Nüsse, Milch und Zimt dazugeben und zu einer streichfähigen Masse verrühren.

3.Teig zu einem Rechteck ausrollen. Füllung darauf streichen und von der langen Seite her aufrollen. Rolle in der Mitte aufschneiden und mit der Schnittfläche nach oben legen. Nun die zwei Stränge zopfen. Den Nusszopf mit der Schnittfläche nach oben in eine gefettete Kranzform legen und nochmals zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 - 35 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten den Zopf mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und den kalten Nusszopf damit bestreichen. Gehackte Nüsse darüberstreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hefekranz mit Marzipan- Nussfüllung“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefekranz mit Marzipan- Nussfüllung“