Mandelzopf

Rezept: Mandelzopf
Nußzopf mit Mandeln anstatt Haselnuß
13
Nußzopf mit Mandeln anstatt Haselnuß
02:00
8
5710
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hefeteig
Nußfüllung
200 gr.
Mandeln gemahlen
50 gr.
Semmelbrösel
75 gr.
Puderzucker
0,25 TL
Zimtpulver
2 Stk.
Eiweiß
100 gr.
Sahne
2 EL
Zucker
3 EL
Butter zerlassen
Glasur
150 gr.
Puderzucker
1 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
44,8 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandelzopf

ZUBEREITUNG
Mandelzopf

Nußmasse
1
Die gemahlenen Mandeln, Semmelbrösel samt Zimt mit Puderzucker vermischen und in einer Pfanne ohne Fett anrösten und auskühlen lassen.
2
Eiweiß und Sahne mischen und cremig aufschlagen, dabei erst jetzt den Zucker unterrühren. Beide Mischungen sachte miteinander verrühren.
Hefeteig rollen
3
Hefeteig kneten und zu einem Rechteck ausrollen: ca. 30x40cm. Mit der zerlassenen Butter bestreichen. Jetzt die Nußmasse auflegen und nicht ganz bis zum Rand gleichmäßig verstreichen. Der Länge nach aufrollen.
4
Backofen auf 170°C, Umluft einschalten.
5
Die Rolle oben zusammenlassen und 2-3cm unterhalb längs aufschneiden. (s. Bilder) Die zwei Teile mit den Schnittflächen nach oben miteinander verdrehen. Auf dem Backblech mit Backpapier oder in einer Brotform nun 15 Min. ruhen lassen. Danach ab in den Ofen.
6
Backzeit 40-45 Minuten. Derweil Puderzucker und Wasser (oder ein Schnäpschen... Kirsch, Birne, Mandellikör... )verrühren und den Zopf nach dem Abkühlen glasieren. Voila !

KOMMENTARE
Mandelzopf

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ein leckeres Zöpfchen! Persönlich gefällt mir der Zopf besser wenn er nicht in einer Form gebacken wird.... aber das hat mit dem Gechmack nix zu tun!!!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
der sieht klasse aus und darum hab ich ihn mitgenommen. 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Sehr schön gemacht und den dürfen sogar Nussallergiker genießen, denn Mandeln gehören nicht zu den Nüssen. Am eigenen Leib getestet 5* LG
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wow, der Zopf ist Dir sehr gut gelungen, und sieht richtig zum Zugreifen aus!
Benutzerbild von digger56
   digger56
und lauwarm schmeckt er am besten.......Hefezopf !! immer wieder gut.

Um das Rezept "Mandelzopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung