kleiner Hefezopf

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 250 gr.
Milch lauwarm 125 ml
Zucker 50 gr.
Hefe 0,25 Würfel
Butter weich 40 gr.
Salz 2 Mssp.
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel
Ei 0,5 Stk.
( Rum - ) Rosinen etwas
Eigelb und Sahne zum Bestreichen etwas
Mandelblättchen oder Hagelzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Die Hefe in der lauwarmen Milch verrühren und 5 Min. stehen lassen. Restliche Zutaten ( Ei verkleppern und dann die Hälfte davon nehmen ) alle in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine oder den Knethaken des Handrührers verrühren. Den Teig mind. 6 Min. kneten lassen. Zugedeckt auf die Seite stellen und bis zur doppelten Größe aufgehen lassen. Eine Kasten-Backform einfetten, beiseite stellen.

2.Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmals vorsichtig durchkneten, danach in 3 Stücke teilen. Jedes Stück ausrollen ( gleichmäßige Länge ) und Rosinen darauf verteilen, zusammenrollen und auf die Seite legen.

3.Wenn alle Stücke aufgerollt sind werden sie nebeneinander gelegt und zu einem Zopf geflochten. Dieser wird in die Backform gelegt, mit einem Tuch zugedeckt und nochmals mindestens 30 Min. gehen lassen. Eigelb und 1 Teel. Sahne verrühren und den Kuchen damit bestreichen, mit Mandeln oder Hagelzucker bestreuen.

4.Den Kuchen bei 160° C - Umluft auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Min. backen.

5.Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „kleiner Hefezopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„kleiner Hefezopf“