Tränenreiches Schweinefilet auf Kartoffelmus

50 Min mittel-schwer
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1 kg
Kartoffeln 500 gr.
Milch 0,5 Liter
Butter 20 g
Zwiebeln frisch 4
Eier 5
Petersilienblatt frisch 15 gr.
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln fein würfeln, mit Eigelb und Senf vermengen. Schweinefilet kurz anbraten und dann die Zwiebelsenfmasse auf einer Seite als Kruste verteilen. Das Schweinefilet ebenfalls 10 Minuten im Ofen gar ziehen lassen, bei 150 ° dann gemeinsam anrichten.

2.Die Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden, nochmals abspülen. Dann in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Min. garen. Wenn die Kartoffeln gar sind über ein Sieb abgießen. Nun die Milch aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln durchpressen, dann mit der kochenden Milch und dem Stück Butter sofort abschlagen. Mit Salz und, wer mag, mit Muskat würzen und sofort servieren.

3.Nach belieben mit Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tränenreiches Schweinefilet auf Kartoffelmus“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tränenreiches Schweinefilet auf Kartoffelmus“