Milchreis Pralinen mit Früchten

1 Tag 1 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milchreis 250 g
Eier 2
Milch 1 l
Verschidene Früchte etwas
Zucker 100 g
Zimt 3 Stangen
Kuvertüre 300 g

Zubereitung

1.Als erstes trennt man das Eigelb vom Eiweiß und macht es in verschiedene Schüsseln. Zu dem Eigelb macht man den Zucker und rührt bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann schlägt man das Eiweiß steif und hebt es unter das Eigelb. Während dessen bringt man die Milch zum kochen und wirft die Zimtstangen mit in die Milch. Wenn die Milch kocht lässt man die Zimtstangen ca. 3 min. mit kochen und holt sie dann heraus. Dann kocht man den Reis ca. 25 min oder je nach dem was auf der Packung steht. Wenn der Rais fertig ist lässt man ihn ca 24 Stunden stehen. Am nächsten Tag schmilzt man die Kuvertüre im heißen Wasserbad. Geb den Milchreis in eine Form oder Spritz ihn auf ein Blech oder worauf auch immer. Jetzt gibst du die Kuvertüre drüber und lässt sie auskühlen. wenn alles kalt ist kann man die Pralinen essen oder Einfrieren und als Eis servieren.

2.Wer es lieber etwas fruchtiger mag der kann auch Früchte nach belieben rein Pürieren oder in Stücke schneiden und mit in die Pralinen geben oder oben drauf als Deko das kann man nach belieben machen nur ein kleiner tipp, wenn man die Früchte püriert dann sollte man sie erst nach dem kochen des Milchreises dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchreis Pralinen mit Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchreis Pralinen mit Früchten“