Grießpudding

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 750 ml
Butter 20 Gramm
Zucker 40 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Weizengrieß 75 Gramm
Vanilleschote 0,5
Eier 2
Salz 1 Prise
Gelatine 3 Blatt

Zubereitung

1.Von der Milch 3 EL abnehmen, den Rest zusammen mit dem Vanillezucker, dem Zucker, der Butter und der Vanilleschote die zuvor ausgekratzt wurde und dem Vanilleschotenmark aufkochen. Die Milch nach dem aufkochen vom Herd nehmen und den Grieß einrühren.

2.Die Eier trennen und die Eigelb mit den 3 EL Milch verquirlen. Die Gelatineblätter wie auf der Packung angegeben in Wasser einweichen und dann in den Grießbrei rühren. Dann die Eigelb unterrühren.

3.Die Eiweiß mit etwas Zucker und der Prise Salz steif schlagen und unter die lauwarme Masse rühren. Das ganze in Dessertschalen füllen und ab in den Kühlschrank für ein paar Stunden.

4.Dann entweder Stürzen oder aus der Schale essen. Am besten schmeckt es mit Kompott oder einer Zimt-Zucker-Mischung.

Auch lecker

Kommentare zu „Grießpudding“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießpudding“