Vogelmilch - Torte

Rezept: Vogelmilch - Torte
in Liebe aus Russland.....
in Liebe aus Russland.....
32
188337
81
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
*** BODEN ***
2
Eier
100 Gramm
Zucker
80 Gramm
Mehl
1 TL
Backpulver
*** FÜLLUNG ***
20 Gramm
Gelatine
100 ml
Wasser
5 gross
Eier
1 Tasse
Zucker
150 Gramm
Butter
0,5 Tasse
Milch
1 EL (gestrichen)
Mehl
*** GLASUR ***
5 EL
Sahne, sauer
5 EL
Kakaopulver
6 EL
Zucker
50 Gramm
Zartbitterschokolade
30 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
954 (228)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
13,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Vogelmilch - Torte

ZUBEREITUNG
Vogelmilch - Torte

1
BODEN: Eier und Zucker zu einer luftigen Creme aufschlagen, Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. In eine Springform geben, bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen. Der Boden soll nicht hoch werden, also nicht wundern wenn es nicht "hochgeht".
2
FÜLLUNG: Die Gelatine im Wasser einweichen. Eier trennen (das Eiweiß bis zur Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren),.
3
Die Eigelbe mit 1/2 Tasse Zucker verrühren, 1 EL Mehl zugeben und verrühren, Milch zugeben und gut verrühren damit keine Klümpchen bleiben. Über Wasserbad unterständigem Rühren erwärmen, bis die Masse eindickt.
4
Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, mit dem Mixer aufschlagen, Butter zugeben und weiter 2-3 Minuten mixen.
5
Gelatine bei niedriger Hitze ganz auflösen, derweil die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu Eischnee schlagen. Nun das Eischnee und die Gelatine vorsichtig in die Eigelbmasse unterheben.
6
Die Füllung in den Kühlschrank stellen und EIN WENIG!!! eindicken lassen. Nun die Füllung auf den Kuchenboden (in der Springform) verteilen und im Kühlschrank ganz festwerden lassen.
7
GLASUR: In einem kleinen Topf sauere Sahne, Zucker und Kakao verrühren und aufkochen lassen. Schokolade zugeben und unter ständigem Rühren weiter köcheln bis alles eindickt, Butter zugeben und unter Rühren wieder aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.
8
Nun die Glasur über die feste Füllung geben und ganz auskühlen lassen, am Besten im Kühlschrank.
9
BEMERKUNG: Wir alle wissen dass es keine "Vogelmilch" gibt :-)) diese Füllung heißt nur so, ihre Konsistenz ist ein Zwischending, anzusiedeln zwischen Eischnee und Marshmallow.
10
Mit "Weissen Mäusen" dekoriert, wird die Torte zum richtigen "Hingucker" - eine tolle Anregung meiner KF O-ma-ria
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von chipzi

KOMMENTARE
Vogelmilch - Torte

   sauerbraten49
Hallo, die Torte schmeckt sehr gut, ähnelt aber eher einer Puddingmasse und hat eigentlich nichts mit Vogelmilchgeschmack zutun. Ich kaufe mir ja öfters die russischen Pralinen, Vogelmilch, ist kein Vergleich. Trotzdem hat mir aber die Torte gut geschmeckt, dafür 5 *. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, auf den Boden Kekse zu legen, die in Schnaps getränkt worden sind. Wird sicherlich ein schöner Schnapskuchen. lg.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Das ist ja mal ein origineller Name für eine 5*- leckere Torte, und die schmeckt uns bestimmt, auch wenn das Rezept aus Russland gemopst ist, und es ist ja auch ein schönes Land mit sehr gastfreundlichen Menschen. Und noch etwas zum Eischnee: Der wird genau so gut mit einer Prise Zucker, nur muß - aber das wissen ja alle Küchenchefs - das Rührgerät absolut fettfrei sein..glg Heidemarie
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Sehr schöner Kuchen und tolle Bilder. Tipp: Eischnee wird besser, wenn das Eiklar Zimmertemperatur hat und unbedingt ne Prise Salz dazu. siehe auch mein KB
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Ich habe dich erst entdeckt und schon muss man sehen, dass alle Nationalspeisen irgendwo etwas Gemeinsames haben! Erst recht bei Rezepten. Denn "Vogelmilch" ist auch ein Dessertname aus Ungarn und ich habe auch in meinen Rezepten aber unter Frühlingstraum, denn ich habe mir nicht getraut echt zu nennen, ich dachte, die User werden es nicht richtig verstehen. Ich bin stolz auf dein Rezept und logisch: 5***** von mir! Liebe grüße Enikö
HILF-
REICH!
   UtaJaeger-Frenk
Tolles Rezept, nur was ist mit eindicken der Eigelbcreme gemeint. Nachdem ich jetzt eine halbe Stunde mit der Hand über Wasserbad gerührt habe, ist die Masse etwas cremiger ja, aber eindicken? Hier wäre ich für einen Hinweis dankbar. Soll es richtig cremig werden oder nur anfangen zu "stocken"

Um das Rezept "Vogelmilch - Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.