Waldmeistertorte

3 Std mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Zucker 150 Gramm
Mehl 150 Gramm
Speisestärke 150 Gramm
Milch warm etwas
Margarine etwas
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver stark entölt 75 Gramm
Quark Halbfettstufe 500 Gramm
Frischkäse mit anderen Lebensmitteln Doppelrahmstufe 250 Gramm
Waldmeistersirup 1 Tasse
Zitronensaft 2 Esslöffel
Sahne 30% Fett 150 ml.
Zucker 150 Gramm
Gelatine weiß 12 Blatt
Mandarine Konserve abgetropft 1 Tasse
Wasser 125 ml.

Zubereitung

In einer Rührschüssel das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Die warme Milch und das Salz dazugeben. In einer weiteren Rührschüssel das Eiweiß mit dem Handmixer schaumig schlagen und vorsichtig unterheben. Nun Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen und auf den Teig sieben. Den Boden einer Springform gut ausfetten. Den Teig hinein gießen und im vorgeheizten Ofen bei 180 C 50 Minuten backen. 7 Blätter Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Den Quark und den Frischkäse mit 100 g Zucker und der Hälfte des Waldmeistersirups verrühren. Die tropfnasse Gelatine bei milder Hitze auflösen. Die Masse und die Mandarinen langsam unter die Gelatine heben. Sahne mit dem Handmixer steif schlagen und ebenfalls unterheben. Den Rand der Springform um den Tortenboden setzen. Die übrige Gelatine in 1/8 l Wasser bei milder Hitze auflösen. Zitronensaft, restlichen Zucker und Waldmeistersirup unterrühren. Die Hälfe der Masse in die Quarkcreme einrühren und glatt streichen. Den Rest zum Verzieren auf die Torte geben Die Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waldmeistertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waldmeistertorte“