Dessert: Überraschungsnachtisch

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 500 ml
Bio-Eigelb 1 Stück
Zucker 3 Esslöffel
Kuvertüre dunkel 100 Gramm
Kartoffelmehl 2 Esslöffel
Mandeln gehackt 50 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Löffelbiskuits 6 Stück
Cointreau 4 cl
Wasser 2 cl
etwas weiße Kuvertüre etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
605 (144)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Von der Milch drei Esslöffel abnehmen und den Rest mit dem Zucker zum Kochen bringen.

2.Die Kuvertüre zerkleinern. Milchtopf vom hern nehmen.Das Kartoffelmehl in die restlich Milch einrühren.

3.Das Kartoffelmehl in die restlich Milch einrühren. Die Küvertüre in der heißen Milch schmelzen lassen. Die in Milch emulgierte Stärke nun zu der Masse geben und auch das Eigelb unterrühren.

4.Zucker und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und unter den Pudding rühren.

5.Die Löffelbiskuit in ca. 2 cm große Stücke schneiden und auf vier Dessertschalen verteilen. Die gezuckerte Schicht nach unten legen.

6.Den Cointreau mit Wasser mischen und die Biskuitstückchen damit tränken.

7.Den Krokantpudding darüber verteilen und ca. 1 Stunde kühlen.

8.Von der weißen Kuvertüre Borken abschneiden und das Dessert vor dem Servieren damit garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Überraschungsnachtisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Überraschungsnachtisch“