Mohnstreuselkuchen

1 Std 50 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig
Butter 150 g
Mehl 250 g
Zucker 125 g
Eigelb 1
Zitronenabrieb 1 TL
Fett für die Form etwas
Für die Füllung
Milch 0,5 L
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Mandarinen 2 kleine Dosen
Eiweiß 1
backfertiger Mohn 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Fett schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und flüssiges Fett zu einer krümeligen Masse kneten. Die Hälfte der Masse in eine gefettete Springform drücken und den Boden damit auskleiden (26 cm Durchmesser).

2.Für die Mohncreme 125 ml Milch mit dem Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch aufkochen, Puddingpulver unter Rühren zur kochenden Milch geben, erneut aufkochen lassen und abkühlen lassen.

3.Eiweiß steif schlagen. Madarinen im Sieb abtropfen. Die Mohnbackmischungen unter den Pudding rühren und dann den Eischnee und die Mandarinen unterheben. DIe Masse dann auf dem Kuchenboden verteilen und glattstreichen, mit den restlichen Streuseln bedecken.

4.Backofen vorheizen und den Kuchen bei 200° Umluft ca. 45-55 min backen; nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnstreuselkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnstreuselkuchen“