Streuselkuchen mit fruchtiger Mohnfüllung

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Markenbutter 150 g
Mehl 250 g
Zucker extrafein 120 g
Vanillinzucker 1
Zitrone unbehandelt 1
Eigelb 1
Mohnfüllung: etwas
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 2 Päckchen
Milch 500 ml
Mohnback 2 Päckchen
Mandeln gehackt 40 g
Mandarin-Orangen ungezuckert 2 kl. Dosen
Eiweiß 1

Zubereitung

1.Die Butter in einem kleinen Topf bei milder Hitze schmelzen und wieder abkühlen lassen. Zitronenschale rundherum mit einer Reibe abreiben. Den Saft auspressen und für die Füllung beiseite stellen. Die Mandarin-Orangen in einem Sieb abtropfen lassen.

2.Mehl in eine Rührschüssel sieben, Zucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und eine Prise Salz zufügen, etwas vermischen und das Eigelb sowie die abgekühlte flüssige Butter dazugeben. Mit den Knethaken zu krümeligen Streuseln verarbeiten (es geht aber auch von Hand).

3.Die Hälfte vom Teig auf den Boden einer gefetteten 26 cm - Springform drücken - den Rest in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fertig ist.

4.Dafür das Puddingpulver mit etwas Milch glattrühren, die restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen, das angerührte Puddingpulver einrühren, wieder aufsetzen und unter Rühren noch einmal aufkochen lassen, dann im kalten Wasserbad unter gelegentlichem Rühren etwas runterkühlen.

5.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

6.Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die Mohnmasse in den Pudding einrühren, Mandarin-Orangen, gehackte Mandeln und den beiseite gestellten Zitronensaft dazugeben, gut verrühren und zuletzt den Eischnee unterheben.

7.Die Füllung auf dem Teig in der Springform glattstreichen, mit den restlichen Streuseln belegen und etwa 50 Minuten backen. Sollten die Streusel zu dunkel werden, den Kuchen nach der halben Backzeit mit etwas Backpapier abdecken.

8.Tipp: dieser Kuchen schmeckt übrigens besonders gut, wenn er aus dem Kühlschrank kommt und auch, wenn er 2 Tage lang ruhen durfte ..... (ist meine Erfahrung).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen mit fruchtiger Mohnfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen mit fruchtiger Mohnfüllung“