Zwetschgen-Käsekuchen

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig
Mehl 175 g
Speisestärke 50 g
Mandeln gemahlen 50 g
Backpulver 0,5 TL
Eigelb 1
Zucker 100 g
Butter weich 150 g
Käsecreme
Milch 250 ml
Speisestärke 50 g
Zucker 80 g
Vanille gemahlen 0,25 TL
Magerquark 250 g
Eigelb 1
Zitrone 1
Eiweiß 2
Streusel
Mehl 175 g
Speisestärke 50 g
Mandeln gemahlen 50 g
Backpulver 0,5 TL
Eigelb 1
Zucker 100 g
Butter weich 150 g
Zimt 0,5 TL
Sonstiges
Zimtzucker etwas
Puderzucker etwas
Zwetschgen frisch 1 Kg

Zubereitung

Teig

1.Das Mehl mit der Speisestärke,dem Backpulver und den gemahlenen Mandeln mischen.

2.Das Eigelb, den Zucker und die weiche Butter daraufgeben und alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine/Handrührgerät zu Streuseln verkneten.

3.Die Streusel auf dem Boden einer gefetteten Springform(28-30cm) geben, festdrücken und dabei einen Rand hochziehen. Die Springform bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.

4.Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Quarkcreme

5.Die Zitronenschale abreiben,den Saft auspressen. Den Quark mit dem Eigelb, dem Zitronensaft und der abgeriebenen Schale verrühren.

6.Die beiden Eiweiß steif schlagen.

7.Die Speisestärke in etwas Milch glatt anrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker zum kochen bringen und die Speisestärke einrühren, nochmals kurz aufkochen lassen.

8.Den angerührten Quark unter die Milchcreme rühren und nochmals aufkochen lassen, vorsicht, spritzt.

9.Das steifgeschlagene Eiweiß unter die noch heiße Quarkmasse heben.

10.Die Quarkmasse in die Springform geben und die entsteinten Zwetschgen dicht an dicht hinein stecken. Mit Zimtzucker bestreuen.

Streusel

11.Für die Streusel aus den Zutaten, genauso wie zum Teig, Streusel kneten und über den Zwetschgen verteilen.

12.Im heißen Ofen etwa 40-50 Minuten backen.

13.Abkühlen lassen, aus der Form lösen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Käsekuchen“