Käsecrèmetorte

mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 150 gr.
Backpulver 1 TL
Zucker 65 gr.
Eigelb 2 Stk.
Milch 1 EL
Margarine 50 gr.
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Magerquark 750 gr.
Milch 0,5 l
Zucker 200 gr.
Zitronenaroma 0,5 Fläschchen
Rosinen oder mehr 40 gr.
Eiweiß, steif geschlagen 3 Stck.
Eigelb zum Bestreichen 1 Stk.

Zubereitung

1.Aus Mehl, Backpulver, Zucker, den 2 Eigelben, Milch und Margarine einen Knetteig bereiten, ausrollen und in eine Springform geben. Den Rand daumenhoch andrücken und dann mit der Gabel einstechen. Bei 180-200°C 20-25 Minuten backen.

2.1/4 l Milch zum Kochen bringen. 2 Puddingpulver mit 1/4 l Milch und dem Zucker anrühren und in die kochende Milch rühren. Den Topf vom Herd nehmen. Quark und Zitronenaroma dazu geben. Den Topf wieder auf die Herdplatte setzen und kurz aufkochen lassen. Das steif geschlagene Eiweiß und die Rosinen unterheben. Die Masse auf den gebackenen Boden in die Springform füllen.

3.Das Eigelb mit wenig Wasser verrühren und auf den Kuchen streichen. Den Kuchen bei 170-190°C (bitte "herdeigene" Eigenschaften beachten) 60 Minuten backen und dann im Herd auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsecrèmetorte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsecrèmetorte“