Käse-Mohn-Torte

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Margarine 350 g
Puderzucker 60 g
Vanillezucker 1 EL
Salz 1 Prise
Zitronenabrieb 1 EL
Eigelb 2 Stk.
Mehl 175 g
Zucker 175 g
Eier 4 Stk.
Salz 1 TL
Vanillepuddingpulver zum Kochen 2 Päckchen
Magerquark 750 g
Kokosmilch 125 ml
Vanillesoße zum Kochen 1 Päckchen
Mohnfüllung 250 g

Zubereitung

Für den Boden

1.125 g Margarine, Puder- und Vanillezucker, Salz, die Häflte der Zitronenschale, 1 Eigelb und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 min kalt stellen. 2/3 des Teiges auf den Boden einer Springform ausrollen. 1/3 zur einer Rolle formen, den Rand des Bodens damit belegen und an den Rand drücken.

Quarkanteil

2.Den Rest des Fettes, Zucker, 1 TL Salz und übrige Zitronenschale cremig rühren, Eier einrühren. Puddingpulver und 700 g Quark unterrühren, Masse in der Form verstreichen.

Mohnanteil

3.100 ml Kokosmilch aufkochen. Soßenpulver und 25 ml Kokosmilch verrühren, in die heiße Kokosmilch rühren. Topf vom Herd nehmen, Rest Quark, 1 Eigelb und Mohnfüllung unterrühren.

Fertigstellung

4.Die Mohnmasse auf der Quarkmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175° Umluft ca. 70 - 80 min auf der unteren Stufe backen. Anschließend auskühlen lassen.

die Kür

5.wer mag, kann den Kuchen noch mit warmer Aprikosenmarmelade bestreichen und ihn mit gerösteten Kokokoschips verzieren......und noch mit ein wenig Puderzucker bestäuben....und...und....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Mohn-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Mohn-Torte“