Kirschkuchen mit Eierschecke

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Eier 3
Mehl, ca 150 Gramm
Sahne 0,2 Pck
Sauerkirschen 2 Gläser
Milch 1 Liter
Vanilliepudding 2 Päckchen
Backpulver 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
12,5 g
Fett
8,2 g

Zubereitung

1.Die Butter mit dem Zucker und einem Ei schaumig rühren. 100 Gramm Mehl mit dem Backpulver mischen und in die schaumige Masse einrühren. Mit der Sahne und evtl. dem restlichen Mehl zu einem glatten Teig verrühren.

2.Den Teig mit Rand in die gefettete Springform geben. Die entkernten Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Von einem Liter Milch den Vanilliepudding kochen, vom Herd nehmen und sofort 2 Eigelb unterrühren.

3.Eiweiß steif schlagen und unter die Puddingmasse heben. Den Pudding auf den Kirschen verteilen. Den Kuchen nun bei 160 Grad ca. 60 Minuten backen bis die Eierschecke goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Eierschecke“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Eierschecke“