Grießflammeri

Rezept: Grießflammeri
mit Mandarinen
5
mit Mandarinen
8
2075
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 l
Milch
1 Pck
Bourbon-Vanille
0,5
Zitronenabrieb
60 gr.
Zucker
80 gr
Weichweizengrieß
1
Ei
2 EL
Butter
Salz
Mandarinen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
8,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießflammeri

DessertKokos-Griesspeise

ZUBEREITUNG
Grießflammeri

1
Milch mit Zucker, Vanille, und Zitronenabrieb aufkochen. Grieß einrühren und unter ständigem Rühren ca. 5 - 10 Minuten zu einem Grießbrei kochen.
2
Ei trennen und das Eigelb mit der Butter schaumig schlagen, das Eiweiß mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen.
3
Topf vom Herd nehmen und zuerst die Eicreme, dann den Eischnee unterrühren. In Förmchen füllen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
4
Förmchen auf einen Teller stürzen und mit Mandarinenspalten servieren. Man kann natürlich auch jede andere Sorte Obst nehmen.

KOMMENTARE
Grießflammeri

Benutzerbild von Gaensebluemchen72
   Gaensebluemchen72
Entzückend ! Muß ich unbedingt ausprobieren. Wir lieben Gries in allen Varianten. Dankeschön und GGLG. Nancy
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
leckerer Nachtisch 5 ° LG Diana
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Das mochte ich schon in meiner Kindheit und ist heute immer noch ein gern gegessenes Dessert. Einfach aber extrem lecker. Muß ich bald mal wieder machen, mmmhhh. ***** LG Regine
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Schön gemacht.LG
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker, ein wunderbar angerichtetes Dessert, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Grießflammeri" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung