Schneller Rumtopf

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Ei 1
Kuhmilch 1 l
Zucker 5 EL
Vanilleschote 1
Abrieb von 1 Zitrone etwas
Stärke 2 TL
Zucker etwas
Rum 4 cl
Weichweizengrieß 125 g
Schattenmorellen 1 Glas
Butter 50 g
Blaubeeren 1 Schale
Himbeeren 1 Schale
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Die Milch in einem Topf mit 3 EL Zucker aufkochen. Vanilleschote auskratzen, Mark der Schote mit dem Abrieb der Zitrone zur Milch geben. Langsam unter ständigem Rühren den Grieß einrieseln lassen, bei kleiner Hitze und mehrmaligem Rühren köcheln lassen.

2.Die Butter in einer Pfanne sehr heiß werden lassen. Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft auffangen. Diese Früchte in die Butter geben, den restlichen Zucker und die Blaubeeren dazugeben. Den Rum angießen und einmal flambieren. Mit dem aufgefangenen Saft der Schattenmorellen ablöschen.

3.Die Stärke mit ein wenig Wasser anrühren und zu den Früchten geben, zum Schluss die Himbeeren hineingeben und nur vorsichtig Temperatur nehmen lassen, damit sie nicht zerfallen.

4.Inzwischen das Ei trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und diesen vorsichtig unter den Grieß heben. Das Eigelb mit etwas Milch verquirlen und ebenfalls in den Grieß rühren. Der Grieß sollte nicht mehr zu heiß sein, da das Ei sonst stockt.

5.Alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Rumtopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Rumtopf“