Orangenflammerie mit Portweinpflaumen

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weichweizengrieß 150 g
Milch 750 ml
Zucker 70 g
Salz 1 Prise
Eier 3
Orangensaft frisch gepresst 125 ml
Orangenabrieb etwas
Pflaumenkompott etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
362 (86)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
2,6 g

Zubereitung

1.Orangenschale abreiben, den Saft auspressen.

2.Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Orangensaft und der abgeriebenen Orangenschale verrühren.

3.Die Milch mit dem Zucker und einer Prise Salz aufkochen. Den Grieß unter ständigen Rühren einrühren und auf mittlerer Hitze weiterköcheln lassen.

4.Den Topf vom Herd nehmen und die Eier-Orangenmischung in den Grieß einrühren.

5.Die Grießmasse in ausgespülte kleine Gläser füllen und kalt stellen.

6.Zum Anrichten mit einem Messer am Rand lösen und auf einen Teller stürzen. Das Pflaumenkompott dazu anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

7.Das Rezept zum Pflaumenkompott findet ihr in meinem Kochbuch.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenflammerie mit Portweinpflaumen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenflammerie mit Portweinpflaumen“