Fischfilet an Cherrytomaten und Feldsalat!

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fischfilet nach Belieben 150 gr
Zitronensaft 1 TL
Wasser, Weißwein, Apfelessig 1 EL
Dill 1 EL
Pinienkerne 1 EL
Feldsalat 100 gr.
Cocktailtomaten 100 gr.
Frühlingszwiebel 1
Weißer Balsamico 2 EL
Senf 1 TL
Olivenöl 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Fischfilet (ich hatte in diesem Fall Pangasiusfilet) waschen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln. Nach Belieben salzen und pfeffern und 10 min ziehen lassen, dann in Würfel schneiden.

2.Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

3.Feldsalat putzen, Wurzelreste entfernen, tocken schleudern. Die Tomaten halbieren, dabei den Stielansatz entfernen. Die Frühlingszwiebel waschen, in Ringe schneiden. Alles auf einem Teller anrichten.

4.Wasser, Wein und Apfelessig erhitzen und die Fischwürfel darin gar ziehen, bitte darauf achte, dass sie nicht zerfallen.

5.Aus Balsamicoessig, Senf, Dill, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen und über den Salat geben. Die Fischwürfel darüber verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischfilet an Cherrytomaten und Feldsalat!“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischfilet an Cherrytomaten und Feldsalat!“