Fisch-Nuggets

40 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilet frisch 600 Gramm
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mehl etwas
Ei 1
Paniermehl 100 Gramm
Kokosraspeln 100 Gramm
Cocktailtomaten 250 Gramm
Champignons 200 Gramm
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Knoblauchzehen 2
Zucker 2 Esslöffel
Balsamico-Essig 5 Esslöffel
Sojasoße 10 Esslöffel
Wasser 200 ml
Speisestärke 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Das Fischfilet waschen ,trockentupfen in größere Stücke schneiden mit Salz , Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen .

2.Kokosraspeln und das Paniermehl mischen ,Fischfilet zuerst in Mehl ,dann im verquirlten Ei und zum Schluß in der Kokos-Paniermehlmischung wenden .

3.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Fischstücke darin von beiden Seiten anbraten .

4.Campignons putzen kleinschneiden ,Tomaten halbieren ,Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und den geschälten Knobi fein hacken .

5.Zuerst die Champignons in einer Pfanne mit heißen Öl kurz andünsten ,dann die Tomaten ,Lauchzwiebeln und den Knobi zugeben und alles auf kleiner Flamme kurz dünsten .

6.Den Zucker darüber streuen ,etwas karamellisieren lassen,Essig ,Sojasoße und das Wasser angießen --aufkochen lassen und zum Schluß mit der Speißestärke binden .Wenn nötig nochmal etwas nachwürzen .

7.Alles auf einen Teller anrichten und genießen ,wir haben Kartoffelpü dazu gegessen ---Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch-Nuggets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch-Nuggets“