Fischsuppe mit Kokosmilch und Bärlauch

Rezept: Fischsuppe mit Kokosmilch und Bärlauch
Frühlingsrezept
7
Frühlingsrezept
00:40
1
1164
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Pangasiusfilets
200 g
Champignons frisch
2
Frühlingszwiebeln frisch
2
Chillischoten
50 g
Ingwer frisch
Bärlauch frisch
2
Knoblauchzehen
1
Limette frisch
200 ml
Kokosmilch
400 ml
Gemüsebrühe
Salz Pfeffer
100 ml
Sahne
Koriander frisch
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
3,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischsuppe mit Kokosmilch und Bärlauch

Putenbrust mit Litschis

ZUBEREITUNG
Fischsuppe mit Kokosmilch und Bärlauch

1
Fischfilet waschen ,trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons feucht abreiben und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und schneiden. Chilischoten entkernen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneien. ( Da ich Ingwer nicht so mag habe ich weniger genommen als im Rezept .) Korianderblätter abzupfen. (nicht jeder mag Koriander, er kann auch weggelassen werden, dient später nur zur Deko) Limette waschen und in scheiben schneiden. Bärlauch putzen und klein schneiden.
2
Butter in die Pfanne Geben und schmelzen lassen, Pilze leicht anbraten und dann wieder rausnehmen. Brühe und Kokosmilch in die Pfanne geben und mit Chili, Knoblauch, Ingwer, Limetten, Bärlauch, Fisch und anschließend Pilze aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, wer mag kann auch etwas Zucker hinzugeben. Ca. 10 min auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
3
Abschmecken und dann etwas Sahne dazu geben. Die Frühlingszwiebeln werden jetzt hinzugegeben. Herd auf kleiner Stufe stellen und etwa 5 min ziehen lassen. Servieren mit Korianderblätter. Fertig

KOMMENTARE
Fischsuppe mit Kokosmilch und Bärlauch

Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Rezept gefällt mir gut. Aber mal ne Frage welche Kokosmilch nimst du denn. Ist die gesüsst? 5* und lg von Harald

Um das Rezept "Fischsuppe mit Kokosmilch und Bärlauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung