Zucchini-Eintopf

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mittelgroße Zwiebeln 3
mittelgroße Zucchini 3
Fleischtomaten 4
Knoblauchzehen gehackt 2
Tomatenmark 2 EL
Chilischote fein gehackt 0,5
Gemüsebrühe 300 ml
Hähnchenbrustfilet 400 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rosmarin etwas
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebeln häuten, halbieren und in schmale halbe Ringe schneiden. Zucchini waschen, trocken tupfen, Enden abschneiden, halbieren, Kerne auskratzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Fleischtomaten waschen, trocken tupfen, würfeln

2.In einer großen Pfanne Öl erhitzen, darin die Zwiebel anbräunen. Die Zucchini zufügen und ebenfalls leicht anbraten. Nun die Fleischtomatenwürfel, den Knoblauch, die Chilischote und das Tomatenmark zufügen. Alles leicht anschwitzen lassen.

3.mit der Gemüsebrühe ablöschen. Hähnchenbrustfilet in schmale Streifen schneiden, in einer separaten Pfanne rundum kurz anbraten. Danach zum Eintopf geben und 10 min. leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem frischem Rosmarin abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Eintopf“