Herzhaft gefüllte Buchweizenpfannkuchen

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
FÜR DEN TEIG: etwas
Buchweizenmehl 250 g
Milch 500 ml
Eier 2
Salz 1 Prise
FÜR DIE FÜLLUNG: etwas
Hackfleisch gemischt 500 g
Sellerie 1 Stange
Champignons 250 g
Schalotte 1
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
FÜR DIE SAUCE: etwas
Sahne 200 ml
Kräuter nach Wahl 2 EL
Senf 2 TL
etwas Salz etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Pannkuchen mischen und aus dem Teig dünne Pfannkuchen ausbacken.

2.Pilze, Sellerie und die Schalotte in feine Würfel schneiden oder hacken. Mit dem Hackfleisch mischen und mit Saltz, Muskat und Pfeffer abschmecken.

3.Das Hackfleischgemisch auf die Pfannkuchen geben und diese dann einrollen. Die Päckchen in eine Auflauforn geben.

4.Für die Sauce die Sahne aufkochen, dann die Kräuter und den Senf einrühren und mit Salz würzen. Die Sauce über die Pfannkuchen geben und im Backofen bei 200 °C ca. 30 min überbacken. Wenn die Pfannkuchen braun werden, mit Alufolie abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhaft gefüllte Buchweizenpfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhaft gefüllte Buchweizenpfannkuchen“