Eierspeisen : Buttermilch-Pfannkuchen mit Kräutersoße

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Kräuter-Soße
Schmand á 250 ml 1 Becher
Milch á 250 ml 1 Becher
gehackte Zwiebel 1 kleine
Salz etwas
bunten Pfeffer a.d. Mühle etwas
glatte Petersilie etwas
8 KräuterTk 1 EßL
Buttermilch- Pfannkuchen
Buttermilch 300 ml
Milch 50 ml
Eier 3 mittelgroße
Mehl glutenfrei 180 gr.
Salz 0,5 TL
Öl zum Ausbacken etwas

Zubereitung

Kräuter-Soße

1.Die Zutaten für die Kräutersoße in eine Schüssel geben und alles gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter unterrühren. Darf gern einige Stunden ziehen.

Buttermilch-Pfannkuchen

2.Die Zutaten für die Pfannkuchen in die Küchenmaschiene und kräftig rühren lassen, den Teig, immer nur eine Kelle voll, in die geölte Pfanne geben und beidseitig goldgelb backen. Die Pfannkuchen dann warm stellen bis alle fertig gebacken sind.

Anrichten

3.Den Buttermilch-Pfannkuchen reichlich mit der Kräutersoße besteichen und den Pfannkuchen locker aufrollen - Guten Appetit

Beilage

4.Dazu gab es noch einen Rote Bete - Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierspeisen : Buttermilch-Pfannkuchen mit Kräutersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierspeisen : Buttermilch-Pfannkuchen mit Kräutersoße“