Apfel-Sahne-Verführung

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden Biskuit, 3 fach,dunkel 1 Stück
Äpfel 650 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Vanille Aroma 1 Pk.
Kochpuddingpulver Sahne Geschmack 2 Pk.
Miilch 100 ml
Apfelsaft 150 ml
Sahnesteif 5 Pk.
Vanillezucker 5 TL
Sahne 1 Liter
Calvados 50 ml
Raspelschokolade 100 Gramm

Zubereitung

1.Puddingpulver mit Puderzucker mischen, mit der Milch anrühren.Äpfel schälen, entkernen, in Stücke schnippeln und in einem Topf mit Apfelsaft und Vanillaroma etwa 15 Min. gar kochen. Dann pürieren und erneut blubbernd aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver dazurühren, aufkochen, und anschliessend erkalten lassen. Hier und da umrühren, damit der Apfelpudding nicht stockt und auch schneller kalt wird.

2.Einen Tortenring um der 1. Tortenboden legen, den lauwarmen Apfelpudding daraufgeben und im Kühlschrank völlig erkalten lassen.

3.Sahne mit Sahnesteif und Vanillzucker steif schlagen, Calvados über die feste Sahne geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterziehen.

4.Eine dünne Schicht Sahne auf den Pudding verteilen,den 2. Boden darauflegen. 1/3 der Sahne darüber verteilen und den letzten Boden darauf legen. Die Torte mit dem 2. /3. der Sahne überziehen. Tortenring entfernen.

5.Verkleidung und Verzierungen der Torte mit dem letzten /3. der Sahne fertigstellen.Evtl. mit etwas Apfelmus abrunden!

6.Tortenrand mit Raspelschokolade verzieren, Die Torte abgedeckt 24 h im Kühlschrank durchziehen lassen. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Sahne-Verführung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Sahne-Verführung“