Schweinefilet gefüllt mit Tomate und Mozzarella

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 500 gr.
Tomaten 2
Mozzarella 1
Schwartwälder Schinken 6 Scheiben
Zwiebel 1
handvoll Bouillonsuppengemüse 1
Gewürze: Salz, Pfeffer, Maggi, Knobipulver,Chiligewürz, würzen nach Geschmacl etwas
Zahnstocher oder Spieße 6

Zubereitung

1.Das Schweinefilet in 6 gleichgroße Stücke schneiden. In die Stücke eine kleine Tasche einschneiden und jeweils mit einer Scheibe Tomate und Mozzarella füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einer Scheibe Schinken einwickeln und zusammenspießen.

2.Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Schweinefilet und dem Bouillongemüse in einer Pfanne mit Öl anbraten. Wenn das Schweinefilet gut angebraten ist herausnehmen und in einer Auflaufform im Backofen warmhalten.

3.Dann die restlichen Zutaten mit Wasser auffüllen und mit o.g. Gewürzen würzen. Herausnehmen, in ein hohes Gefäß geben, etwas Mehl dazugeben und alles pürieren, wer möchte kann die Soße mit etwas Sahne verfeinern. Die Soße zurück in die Pfanne geben sowie die Medaillons und im Backofen noch ca. 10 Minuten bei 170 Grad garen.

4.Dazu serviere ich Nudeln, wer mag kann auch eine andere Beilage wählen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet gefüllt mit Tomate und Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet gefüllt mit Tomate und Mozzarella“