Spargel-Schinken-Toast mit Sauce Hollandaise und Parmesan überbacken

40 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 500 g
Graubrot-Roggenmischtoastbrot 4 Scheiben
Schinken gekocht 100 g
Schwarzwälder Schinken 100 g
Sauce Hollandaise 100 ml
Parmesan gerieben 4 EL
Kräuter gehackt 2 EL
Zitronensaft 1 Schuss
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

1.Spargel schälen, Enden abschneiden und in Salzwasser mit einer Prise Zucker und Zitrone ca. 20 Minuten je nach Stärke des Spargels kochen. Spargel herausnehmen.

2.Toastscheiben im Toaster toasten. Je 2 Scheiben auf einen Teller legen. Mit gekochtem Schinken belegen. Spargel in 2 Portionen teilen und jeweils mit rohem Schinken umwickeln.

3.Auf die Toastscheiben legen und mit Sauce Hollandaise übergiessen. Darüber Parmesan streuen. im Backofen unter dem Grill ca. 10 Minuten überbacken. Mit Kräutern bestreut servieren.

4.-- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Schinken-Toast mit Sauce Hollandaise und Parmesan überbacken“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Schinken-Toast mit Sauce Hollandaise und Parmesan überbacken“