Beilage: Semmelknödel mal anders!

leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Semmeln vom Vortag, in kleine Würfel geschnitten 3
kochendheisse Milch 250 ml
Zwiebelwürfel 2 EL
Petersilie 1 EL
Ei 1 ganzes
etwas Salz etwas
Butter zum ausfetten der Suppentassen etwas
Butterflöckchen etwas

Zubereitung

1.Semmelwürfel mit der heißen Milch übergießen, durchrühren und etwas ruhen lassen. 3 ofenfeste Suppentassen o.ä. mit Butter gut einfetten. Backofen auf 200 Grad vorheizen!

2.Zwiebeln, Petersilie und Ei zu den geweichten Semmeln geben, gut durchrühren und mit etwas Salz würzen. In die Suppentassen füllen (bei mir wurden sie ca. halbvoll) mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 45-50 Min. backen.

3.Nach dem Backen stürzen und servieren. Paßt zu allen Bräten, zu Gerichten mit viel Sosse....... Schmeckt sehr gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Semmelknödel mal anders!“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Semmelknödel mal anders!“