Fleischbällchen vom Blech

30 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Semmeln vom Vortag 2
Zwiebeln 2
Hackfleisch gemischt 1 kg
Eier 2
mittelscharfer Senf 4 TL
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Paprikapulver etwas
ungebrühte feine Bratwürste 4
Schafskäsewürfel 200 g
Öl f. die Fettpfanne 1 Tl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Die Semmeln in kaltem Wasser ca. 10 Min. einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Semmeln ausdrücken. Hackfleisch, Zwiebelwürfel, ausgedrückte Semmeln und Eier in eine Schüssel geben und mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zu einem glatten Teig verkneten.

2.Bratwurstbrät aus der Pelle drücken u. mit dem Hackfleischteig gut vermengen. Die Schafskäsewürfel vorsichtig untermischen. Die Fettpfanne mit Öl ausstreichen und den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

3.Jeweils einen gehäuften Eßlöffel Fleischteig abnehmen und daraus mit nassen Händen kleine Bällchen formen. Insgesamt ca. 42 Stück formen und dicht nebeneinander in die Fettpfanne legen. In den vorheizten Backofen schieben und ca. 20 Min. braten.

4.Variationen: Statt der Schafskäsewürfel kann man auch 150 g grob geraffelten Parmesan oder 100 g gehackte Oliven oder 1 Bund in Ringe geschnittener Lauchzwiebeln oder 100 g in Öl eingelegte und in Streifen geschnittene Tomaten und .... und.... und... geben! Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

5.Dazu passt sehr gut ein Eierdip! (s.KB)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischbällchen vom Blech“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischbällchen vom Blech“