Blätterteig-Hacktorte

leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 400 gr
Brötchen vom Vortag 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
rote Paprika 1 Stück
grüne Paprika 1 Stück
Salami 80 gr
Champignons frisch 200 gr
Öl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
gemischte mediterrane Kräuter 1 TL
Hackfleisch gemischt 500 gr
Eier 2 Stück
Eigelb 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, die Paprikaschoten putzen, waschen und wie die Zwiebel fein würfeln. Die Salami häuten, ebenfalls klein würfeln. Die Pilze putzen, feucht abreiben und in Scheiben schneiden.

2.Alles im erhitzen Öl dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

3.Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Das Brötchen ausdrücken, mit dem Hack der Gemüsemischung und den Eiern mischen. Die Hälfte der Teigplatten leicht überlappend ausrollen, eine gefettete Springform (durchm. 26 cm) damit auslegen. Die Hackmasse einfüllen. Die übrigen Teigblätter ausrollen, auf diese Masse legen und mit Eigelb bestreichen.

4.In die Mitte der Torte ein kleines Loch schneiden, damit der Dampf entweichen kann. Die Hacktorte nun cirka 50 Minuten im Ofen backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und auf eine Platte stürzen, aufschneiden und mit einem leckeren Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Hacktorte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Hacktorte“