Fleischpflanzerl

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
altbackene Semmeln 4
Milch 200 ml
Eier 4
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 6
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver, Muskatnuss etwas
Semmelbrösel etwas
Fett zum Braten etwas

Zubereitung

1.Semmeln klein schneiden und in eine Schüssel geben. Milch erwärmen (nicht kochen) und über die Semmeln geben. Nur so viel Milch zu den Semmeln geben, dass die Milch komplett aufgesaugt wird. Dann zugedeckt ca. 10 min stehen lassen.

2.Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und zusammen mit dem Hackfleisch und den Eiern zu den aufgeweichten Semmeln geben. Dann alles gut verrühren, am besten mit den Händen! Die ganze Masse KRÄFTIG würzen. Mit den Gewürzen wirklich nicht sparen, da die Pflanzerl durch das Braten nochmal an Geschmack verlieren.

3.Aus der Hackfleischmasse kleine Kugeln formen (bei mir wurden es genau 25 Stück) und in Semmelbrösel wälzen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Hackfleischkugeln hinein legen. Mit dem Pfannenwender flach drücken und kräftig von beiden Seiten anbraten.

4.Die gebratenen Pflanzerl auf ein mit Küchenpapier bedecktes Backblech zum abtropfen legen und für ca. 10 min im vorgeheizten Backofen (75°C) durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischpflanzerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischpflanzerl“