Scones

Rezept: Scones
aus England stammendes Gebäck, welches einem Mini-Brötchen ähnelt
30
aus England stammendes Gebäck, welches einem Mini-Brötchen ähnelt
00:26
4
2433
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
0,5 TL
Speisesalz
2 TL
Backpulver
50 g
Butter gewürfelt
2 EL
Zucker
260 ml
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1159 (277)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
48,8 g
Fett
5,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Scones

ZUBEREITUNG
Scones

1
Backofen auf 220°C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
2
Mehl, Salz und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Die leicht angewärmte, gewürfelte Butter zugeben und so lange mit den Fingern in das Mehl reiben, bis ein krümeliger Teig entsteht.
3
Zunächst den Zucker, danach die Milch untermischen und alles zu einem weichen Teig verkneten.
4
Diesen anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen.
5
Mit einem runden Ausstecker oder einem Glas (Durchmesser ca. 6 cm) Kreise ausstecken und mit reichlich Abstand auf die Backbleche verteilen (8 Stk. pro Blech). Mit etwas Milch bestreichen.
6
10-12 Minuten nun goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
7
Je nach Belieben heiß oder kalt servieren. Schmeckt ausgezeichnet mit Konfitüre, geschlagener Sahne, pur mit Butter oder herzhaft serviert mit Frischkäse, Quark, Wurst oder Käse. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Scones

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist einfach lecker klaue es und nehme es mit Inge
Benutzerbild von Brimsen
   Brimsen
Rezept für mich, 5 Sterne für dich*****! LG
Benutzerbild von Taza
   Taza
Mal ohne Hefe. Find ich super. Und das Rezeot ist gespeichert und wird Sonntagmorgen nachgebacken. Liebe Grüsse Christine
Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Das gibt 5*! LG Lunetta

Um das Rezept "Scones" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung