Gebeizter Lachs im Teigmantel

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
gebeizter Lachs (pro Pfannkuchen 2 Scheiben) 4 Scheiben
Olivenöl etwas
Mehl 150 gr.
Eier 2
Milch 250 ml
Salz 1 Prise
Frischkäse 200 gr.
Crème fraîche 250 gr.
Kräuter wie Liebstöckel, Dill, Petersilie, Schnittlauch und Estragon etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Aus den Zutaten für die Pfannkuchen einen Teig herstellen und 2 bis 3 Pfannkuchen im heißen Öl in der Pfanne backen. Für die Creme die gewaschenen Kräuter klein hacken, mit Crème fraîche und Frischkäse vermengen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die abgekühlten Pfannekuchen die Creme verteilen und jeden Pfannkuchen mit 2 Scheiben gebeizten Lachs belegen. Dann zusammenrollen und in 2 bis 3 cm dicke Streifen schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebeizter Lachs im Teigmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebeizter Lachs im Teigmantel“