Rinderfilet unter Schalotten-Kräuter-Kruste mit Cognac-Basilicum-Butter

Rezept: Rinderfilet unter Schalotten-Kräuter-Kruste mit Cognac-Basilicum-Butter
2
00:30
1
2626
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Rinderfilet
4
Schalotten
5 EL
Pflanzenöl
1 EL
Butter
Pankomehl
2
Thymianzweige
1 Bund
Petersilie glatt frisch
1 Bund
Salbei Blätter
2 EL
Dijon Senf
Chilli (Cayennepfeffer)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1
für die Cognac-Basilicum-Butter:
0,5 Stk.
Zitrone, nur den Saft
Meersalz
Pfeffer grün
200 gr
Butter
1 Bund
Basilikum
8 cl
Cognac
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
15,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
14,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfilet unter Schalotten-Kräuter-Kruste mit Cognac-Basilicum-Butter

Hühnerbrüstchen a la Creme
St Martins-Gänsekeulen aus dem Römertopf

ZUBEREITUNG
Rinderfilet unter Schalotten-Kräuter-Kruste mit Cognac-Basilicum-Butter

1
Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. 2 EL Öl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten bei milder Hitze ca. 4 Min. glasig anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
2
Für die Cognac-Basilikum-Butter blancieren wir die Basilikumblätter, schrecken sie mit eiskaltem Wasser ab, dann den Basilikum und den Cognac in einen Mixer geben und pürieren. Durch einen Sieb passieren und mit einer weichen Butter vermengen. Anschließend mit Meersalz und Grünem Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Die Butter nun in einer Frischhaltefolie zu einer Rolle formen und kühl stellen.
3
Thymianblättchen abzupfen, Petersilie und Salbei klein hacken. Nun die Schalottenwürfel, Kräuter, Senf und Pankomehl (japanisches Paniermehl) vermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.Fleisch von beiden Seiten salzen und pfeffern und auf einer Seite mit der Schalotten-Kräuter-Maße bestreichen.
4
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet mit der der bestrichenen Seite nach unten bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten. Mit einem Bratenwender vorsichtig wenden und auf der anderen Seite auch ca. 4 Minuten braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen. Dann das Filietstück in vier gleiche Teile schneiden.
5
Nun die gekühlte Butter in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und die Filetscheiben auf 4 vorgewärmte Teller legen. Die Butterscheiben schräg auf dem Fleisch platzieren. Dazu passen Kartoffel-Sellerie-Püree oder auch Süßkartoffelstampf mit einem Ruccolasalat.

KOMMENTARE
Rinderfilet unter Schalotten-Kräuter-Kruste mit Cognac-Basilicum-Butter

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Das ist was feines,5 Sterne

Um das Rezept "Rinderfilet unter Schalotten-Kräuter-Kruste mit Cognac-Basilicum-Butter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung