Rinderfilet in Butterphase mit Stockschwämmchen , Schalotten und Kräuterbutter

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderfilet 750 gr
Schalotten 1 Netz
Stockschwämmchen à 850 gr 1 Dose
Kräuterbutter etwas
Butterphase etwas
Salz , Pfeffer etwas
gekörnte Brühe etwas
Schnittlauchröllchen etwas
Cremefine 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Eine Schalotte würfeln und mit den Pilzen in Butterphase anbraten . Kräftig mit gekörnter Brühe abschmecken. Mit einem Schuss Cremefine ablöschen ind mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Warmstellen.

2.Restlich Schalotten in Scheibchen schneiden und ebenfalls in Butterphase goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warmstellen.

3.Rinderfilet in 4 cm dicke Scheiben schneiden , pfeffern und in der Butterphase beidseits je 3 Min kräftig braten. Herausnehmen , salzen und mit den Pilzen , den Schalotten und Kräuterbutter servieren.

4.Dazu einen grünen Salat mit bunter Essig-Öl-Vinaigrette und frisches Baquette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet in Butterphase mit Stockschwämmchen , Schalotten und Kräuterbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet in Butterphase mit Stockschwämmchen , Schalotten und Kräuterbutter“