Kalbschnitzel mit gratinierten Kräuterseitlingen

Rezept: Kalbschnitzel mit gratinierten Kräuterseitlingen
0
8
930
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Schnitzel:
2
Kalbschnitzel
Salz
Pfeffer schwarz
1
Ei
1 EL
Mehl
Pankomehl
Erdnussöl oder ein anderes neutrales Öl zum braten
für die Kräuterseitlinge:
250 g
Kräuterseitlinge
1
Knoblauchzehe
3 Stiele
Thymian
8 EL
Olivenöl;
20 g
Butter;
40 g
Semmelbrösel;
1 EL
Butterflöckchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbschnitzel mit gratinierten Kräuterseitlingen

sesam-kalbschnitzel mit möhrchen

ZUBEREITUNG
Kalbschnitzel mit gratinierten Kräuterseitlingen

1
die schnitzel waschen und trockentupfen, leicht klopfen und mit salz und pfeffer würzen.
2
die kräuterseitlinge putzen und in grobe stücke schneiden. den thymian waschen, trocknen, von den stielen zupfen und hacken. die knoblauchzehe entkleiden und pressen.....alles mit dem olivenöl vermischen und mit salz und pfeffer würzen
3
eine kleine auflaufform einfetten und die pilzmischung einfüllen. die butter schmelzen, mit dem paniermehl verkneten und über die pilze verteilen die butterflöckchen darüberstreuen und im vorgeheizten ofen bei 200 ° unter und oberhitze auf der 2. schiene von unten ca 15 min. überbacken.
4
das ei mit 1 el sahne verquirlen. die schnitzel nacheinander in mehl, ei und pankomehl wenden. das öl in einer pfanne erhitzen und die schnitzel darin goldgelb braten
5
die kalbschnitzeln mit den gratinierten kräutersaitlingen servieren....dazu gab es einen bunten blattsalat mit avocado

KOMMENTARE
Kalbschnitzel mit gratinierten Kräuterseitlingen

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Sehr lecker gekocht...das schmeckt mir immer, ich lass die ☆☆☆☆☆ für Dich scheinen, GLG, Lorans
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Och, das Kalbsschnitzerle ist die Krönung Deiner feinen Speise, liebe Irmi. GLG.v.Manfred !
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So ein feines Essen lasse ich mir gerne gefallen. 5* dafür und viele Grüße Frank.
   S****a
Liebe Irmi, du hattest schon recht damit, die Pilze und den Salat in den Vordergrund deines Pic's zu setzen - ich persönlich wäre überglücklich damit (*sabber*) und bräuchte das Fleisch dazu gar nicht mehr :-) GLG Uschi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
oh ja- das ist echt was feines liebe Irmi. Kräuterseitlinge - jetzt weiss ich was ich morgen auf jedenfall noch Einkaufe !!! Danke für die schöne Anregung. GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Kalbschnitzel mit gratinierten Kräuterseitlingen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung