Lachs-Schaschlik mit Zitronenbutter

Rezept: Lachs-Schaschlik mit Zitronenbutter
38
0
5338
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Lachsfilet ohne Haut
2 Stk.
Zwiebel weiß oder rot
0,5 Stk.
Gurke frisch
12 Stk.
Kirschtomaten
2 EL
Currypulver scharf
6 EL
Olivenöl
75 g
Butter
2 EL
Zitrone Fruchtsaft
2 EL
Petersilienblatt frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1260 (301)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
27,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Schaschlik mit Zitronenbutter

Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Lachs-Schaschlik mit Zitronenbutter

1
Den Fisch in zwölf 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und in grobe Stücke schneiden. Die Tomaten waschen. Die Gurke halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
2
Dann Fisch, Zwiebelstücke, Gurke und Tomaten abwechselnd auf 4 Holzspieße stecken. Curry in 3 EL Öl verrühren, die Spieße darin wenden und 10 Minuten marinieren.
3
Das restliche Öl und die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Spieße darin bei mittlerer Hitze rundherum 5 bis 6 Minuten braten. Anschließend die Spieße auf eine Platte geben.
4
Den Bratensatz in der Pfanne mit dem Zitronensaft ablöschen und die gehackte Petersilie hineingeben. Zitronenbutter über die Spieße geben.

KOMMENTARE
Lachs-Schaschlik mit Zitronenbutter

Um das Rezept "Lachs-Schaschlik mit Zitronenbutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung