Rinderfilet mit Prinzessbohnen im Speckmantel

15 Min mittel-schwer
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rinderfilet 250 g
Prinzessbohnen TK 150 g
Bacon 2 Scheibe
Fleur de sel etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl zum anbraten etwas
Portwein rot 1 Schuss
Butter eiskalt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Bohnen in sprudelndem Salzwasser ca. 5 Min zugedeckt kochen. Abschrecken und in die Baconscheiben einwickeln.

2.Grillpfanne auf den Herd stellen und heiß werden lassen. Ein paar Tropfen Öl in die Pfanne und die mit Fleur de Sel und Pfeffer gewürzten Steaks in das heiße Fett legen - von beiden Seiten scharf anbraten jeweils ca. 2-3 Min. Die Bohnenwickel an den Rand der Pfanne legen.

3.Steaks aus der Pfanne nehmen und mit Alufolie bedecken und noch etwas gar ziehen lassen.

4.Da stand noch die Flasche Port von gestern herum, also hab´ich einen Schuß in die Pfanne gegeben, eiskalte Butter mit eingerührt zur leichten Bindung......perfekt. Alles appetitlich auf einem Teller anrichten.....und genießen. Wer mag, Brot oder Baguette dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet mit Prinzessbohnen im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet mit Prinzessbohnen im Speckmantel“